#1 Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von Hannes73 29.03.2021 12:32

avatar

Leider kann man nur die ersten beiden Absätze (Paragrafen) sehen -
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/f...e-17265957.html

dennoch finde ich, dass darin sowohl Hoffnung, als auch Mutmachendes für uns drin steckt!

Zitat
Frauen, so sagt sie, würden sich mittlerweile im privaten Alltag schicker machen als früher.
In Designer-Pumps zum Wocheneinkauf. Schlichtweg, weil es an Gelegenheiten mangele, sich „aufzubrezeln“.
Viele orientierten sich laut Wegner dabei nicht mehr an Bloggerinnen und Models, sondern kreierten ihre eigenen Trends.



Also: nehmen wir uns ein Beispiel an den Frankfurterinnen und machen unsere ALDI-Einkäufe auch mal in Glitzer-Punmps oder den scharfen Overknees!

#2 RE: Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von woh 29.03.2021 12:48

avatar

Hmm.. wäre schön, wenn die Damen das auch machen würden, aber zumindest wenn ich hier im Umkreis anschaue, wie das weibliche Geschlecht hier rum läuft, befürchte ich, dass das ein lokal begrenztes Phänomen ist...
Da ist es schon fast ein Wunder, wenn mal keine Jogginghose getragen wird...

Aber ja, wir sollen die Hoffnung ja nicht aufgeben! :D

#3 RE: Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von Oky_Toky 29.03.2021 15:49

avatar

... ich hab beim Sonntagsspaziergang 3 Paar ca. 6 - 7 cm Stifeletten mit Blockabsatz, 2 Paar Stiefel, 1 mal Block-, einmal Stilettoabsatz, auch etwa 5 - 7 cm und eim Paar schwarze Stilettopumps mit min. 10 cm, dazu schwarze, blickdickte Strumpfhosen mit schwarzem Minirock gezählt. War kein schlechter Schnitt für 1 1/2 Std. Spaziergang ... finde ich.

#4 RE: Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von Hamburger 29.03.2021 16:34

avatar

Das lässt ja hoffen! 🤘😎

#5 RE: Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von Oky_Toky 29.03.2021 17:45

avatar

... war halt Sonntg Nachmittag und schönstes Flanierwetter in den Isarauen

#6 RE: Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von Hannes73 29.03.2021 18:16

avatar

Zitat von Oky_Toky im Beitrag #5
... war halt Sonntg Nachmittag und schönstes Flanierwetter in den Isarauen


HAHAHA! Da könnte ich hier lange warten...
Hier fehtl es wohl an der Schickeria.

#7 RE: Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von eleflo 29.03.2021 19:39

avatar

Als die ersten warmen Tage in Stuttgart waren, hatte ich durchaus den Eindruck, dass einige Damen einfach mal den feinen Zwirn ausgegraben haben, damit sie den überhaupt mal auftragen konnten.

#8 RE: Frankfurter Mode ändert sich in der Pandemie von Oky_Toky 29.03.2021 22:52

avatar

Na schau her, in Stuttgart geht es ja wohl, in Mainz muss noch etwas Entwicklungsarbeit geleistet werden :-)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz