#1 Fit bleiben auch in Corona Zeiten. von pbthonger 03.11.2020 11:19

avatar

Hallo liebe Gemeinde, da ja nun leider auch die Fitnesstudios schliessen mußten wird es Zeit seine alten Fitnessgeräte zu entstauben um am Ende nicht wieder 5 Kilos zuviel zu haben . Wünsche Euch das Ihr gut über die Zeit kommt . Meine Geräte sind seit heute wieder im Einsatz ; )m.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#2 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten. von Bobby 03.11.2020 13:09

avatar

Habe, als der "Cross"-Trainer noch drinnen war, auch immer hochhackig trainiert.
Jetzt habe ich Ausreden 😆

Aber gerade eine knappe Stunde die Kettensäge gequält bis zum Bruch, aus Sicherheit natürlich flach

#3 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten. von StilAuge 03.11.2020 18:40

...ihr kommt auf Ideen....

#4 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten. von Cool-T 03.11.2020 18:47

avatar

Mit ner moderaten Höhe würd ich das auch machen.
Das mit dem dicken Plateau find ich zwar sehr schick, aber eher für andere Location ;)))
Wär mir bissl zu riskant für meine Knochen...

#5 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten. von pbthonger 03.11.2020 19:06

avatar

Hab auch nur kurz damit Trainiert . ;)

#6 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten. von Manni-HH 03.11.2020 19:29

avatar

Nach dem Motto Draufsteigen, Foto machen und wieder runter steigen oder hast Du wirklich ein paar Schritte damit gemacht.
Hat was das Foto. Danke fürs zeigen.

#7 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten. von olli müller 03.11.2020 19:49

avatar

Geil... Crosstrainer mit Nuttenplateaus..... sieht top aus und paar Übungen sollten damit auch schon gehen, nur nicht übertreien...

#8 Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von Oky_Toky 03.11.2020 20:06

avatar

Das sind meine Wichtigsten Trainingsgeräte:
- Vario Sling
- Crunch Roller
- Kurzhanteln
- Klimmzugstange
- … und mein Körpergewicht (ich bin absoluter Fan des Bodyweight Trainings)

… so sieht das dann aus DSC_0005.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) + Klimmzugstange DSC_0009.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

… und so in Aktion DSC_0007.JPG - Bild entfernt (keine Rechte) DSC_0006.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

--- und an der Klimmzugstange DSC_0008.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#9 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von eleflo 03.11.2020 22:10

avatar


Das ist mein Trainingsgerät in der Wohnung
Ich gebe zu, ich hab zumindest mit dem Durchmesser etwas übertrieben|addpics|svn-12-c8af.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#10 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von Manni-HH 03.11.2020 22:11

avatar

Mein Trainingsgerät ist der Kühlschrank mit dem Bier um das Einarmige heben üben zu können.

#11 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von pottwal 04.11.2020 04:21

avatar

Ich setze auch in diesen Zeiten voll auf Powercouching.

#12 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von BlackVenus 04.11.2020 06:04

avatar

Das Killervirus hat nun auch meine freitägliche Turnstunde gekillt....

#13 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von pbthonger 04.11.2020 08:15

avatar

Ob Ihrs glaubt oder nicht, hab damit ca 15 min. Trainiert . Man Trainiert damit auch das Gleichgewichtsgefühl sehr gut . Und an den Armstützen kann man sich ja festhalten solange man unsicher ist . Leider kann man keine Videos hier einstellen dann hätte ich Euch das mal gezeigt .

#14 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von Hamburger 04.11.2020 11:40

avatar

Prima, geht doch damit zu trainieren!

Das Video kannst du bei YouTube oder Vimeo hochladen und hier verlinken.

#15 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von pbthonger 04.11.2020 11:59

avatar

Zitat von Hamburger im Beitrag #14
Prima, geht doch damit zu trainieren!

Das Video kannst du bei YouTube oder Vimeo hochladen und hier verlinken.

Das wäre eine Möglichkeit

#16 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von Cool-T 05.11.2020 06:32

avatar

Bin da gegenüber den Kalorien sehr sozial.
Entsprechenden Aufsteller die Tage vor einer Bäckerei bei uns entdeckt:

#17 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von smarti 06.11.2020 01:06

avatar

Ich mag die Kalorien auch viel lieber, als wie die Vitamine.

Im Steakhaus verzichte ich immer auf den beigesellten Salatteller —> zu gesund

#18 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von Chris Schumann 06.11.2020 21:29

avatar

Also ich esse ja gerne gut. Bin ein Genussmensch.
Steakhouse ist immer gut. Aber ein Salattellerchen darf gern vorab dabei sein. Das bringt mich nicht um :)

Vitamine nehm ich grad jetzt im Winterhalbjahr gerne zu mir.
Da kommen jetzt wieder öfter abends Grapefruit/Orange/Mandarine etc auf den Tisch.

Ansonsten spar ich auch schon länger bei den Süßigkeiten. Erdnüsse gibts ab und zu. Und Chips auch, wobei ich da schon öfter mal was fettarmes kauf.
Schoki hab ich sehr stark reduziert. Aber ab und zu kommts durch...
Bier trink ich aber noch genug... - Hopfen und Malz kann bei mir vermutlich die nächsten 2000 Jahre nicht verloren gehen... :P

Ich werde jetzt aber wieder anfangen, was ich im Frühjahr schon praktiziert habe: Fitness-Workout in der eigenen Bude.
Isomatte ausrollen, Sportdress an, und bissel trainieren... - das bringt auch was...

#19 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von smarti 06.11.2020 21:51

avatar

Orangen, Mandarinen und Äpfel, sind nicht zu verachten.
Gerade im Winter sind Orangen , Mandarinen und Gewürzspekulatius prima zum Glühwein.....

Erdnüsse sind leider auch meine Leidenschaft.

Aber Grünzeug? Ich bin bekennender 2.Hand Vegetarier.
Das Grünzeug muss erst durch die Kuh, wenn ich die dann esse, esse ich quasi das Gute aus dem Grünzeug mit.....

Zudem esse ich keiner Kuh ihr Essen weg.

Was ist die beste Verpackung für Milch ?
Tetrapack, Glas, Milchkanne (wer kennt das noch? Die Milch „lose“ vom Milchmann in die eigene Kanne umpumpen lassen?)
— Die beste Verpackung für die Milch ist die Kuh— Denn die Milch verdirbt nicht und die Verpackung kann man mitessen !

#20 RE: Fit bleiben auch in Corona Zeiten ... Home Training von Chris Schumann 06.11.2020 22:08

avatar

Kann man so sehen. Stimme dir da soweit zu.
Aber ich esse trotzdem gerne mal Hasenfutter.
Kommt gelegentlich sogar mal vor, das ich zum Abendessen nur nen großen Salatteller bestell zum den 2-3 Bier.

Das nächste mal gibts dafür vielleicht wieder das große Doppel-CordonBleu mit Kroketten, Beilagensalat und 3 Bier...
Abwechslung muss ja sein ;)
Aber das muss auch alles verbrannt werden... - und was bei der Arbeit nicht verbraucht wird, muss dann evtl mit dem Fahrrad oder sonstwie verbraten werden....

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz